Starke Kraichgau-Köpfe

Bei dem vierten Handlungsfeldziel und damit vierten Entwicklungsschwerpunkt „Starke Kraichgau-Köpfe" rücken Unternehmer*innen, Existenzgründer*innen mit Innovationskraft, Verbände und junge Kraichgauer*innen, die neue Produkte und Dienstleistungen gemeinsam mit anderen entwickeln und auf den Markt bringen, Menschen mit Schwung und Engagement, in den Fokus: Mit neuen Ideen und Tatkraft soll die Zukunft des Kraichgaus gestaltet werden.   

Im Fokus des Handlungsfeldes und der dort formulierten Ziele stehen:

  • Unterstützung kleiner und mittelständischer Unternehmen 
  • Stärkung und Optimierung der regionalen Wertschöpfung
  • Schaffung neuer Arbeitsplätze und neuer Dienstleistungen in der Region
  • Förderungen von Existenzgründerinnen insbesondere im Handwerk und in sozialen Berufen

Insgesamt wurden in diesem Bereich neun konkrete Handlungsfeldziele (HFZ) formuliert, in deren Rahmen sich die Förderprojekte bewegen sollten:

  • HFZ 1 - Handwerk stärken und Fachkräftesicherung auf dem Land entwickeln und ausbauen
  • HFZ 2 - Ehrenamtliche Angebote für die Jugend mit Bezug auf Handwerk und Technik stärken
  • HFZ 3 - Frauen als Existenzgründerinnen fokussieren und unterstützen
  • HFZ 4 - Benachteiligte Mitbürger*innen in den Arbeitsmarkt und das gesellschaftliche Leben integrieren
  • HFZ 5 - Schaffung und Erhalt von Arbeitsplätzen auch durch Stärkung der KMU in der Region mit der Förderung von zukunftsfähigen Geschäftsmodellen
  • HFZ 6 - Neue Arbeitsformen auf dem Land etablieren
  • HFZ 7 - Strukturwandel der Industrie begleiten und mitgestalten in dem die Vernetzung der Akteure gestärkt wird
  • HFZ 8 - Unterstützung der Unternehmen bei Digitalisierung und zukunftsweisende Entwicklung
  • HFZ 9 - Stadt-Land Beziehungen ausbauen, insbesondere mit Wissenseinrichtungen

Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Kontakt:

Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postadresse: 

Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal

Bitte beachten:
Derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit & Bürozeiten.
Bitte unbedingt Termin vereinbaren.

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook statisch 05 18

Anmelden

BW100 GR 4C Ministerien MELV

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.