Regionalbudget

für kleine Investitionen in der Region

bis 03. Januar 2022 bewerben!

Weitere Infos

Rückblick auf die Förderfahrt 2020

2020 04 BusfahrtMit der Förderfahrt 2020 blicken wir auf eine rundum gelungene Veranstaltung trotz der Corona-Pandemie zurück. Dank eines strengen Hygienekonzeptes konnten wir am 18. September 2020 zu einer Busfahrt quer durch den Kraichgau starten.

An den einzelnen Stationen informierten sich bis zu 33 Interessierte über die durch LEADER bzw. das Regionalbudget geförderten 7 Projekte in den LEADER-Mitgliedsgemeinden Zuzenhausen, Waldangelloch, Elsenz, Sulzfeld und Flehingen. Dabei wurden sowohl kommunale Vorhaben wie eine Calisthenics-Anlage in Elsenz, aber auch Projekte von Vereinen, wie der Dorftreff in Waldangelloch oder die offene Jugendwerkstatt in Flehingen besucht. Abgerundet wurde der Reigen an Projekten von den Impulsen für die Wirtschaft, wie die Neugestaltung des Mühlenhofes in Zuzenhausen oder die Schäferwagen zur Übernachtung bei der Mühle Kolb. Einige Impressionen des Tages haben wir für Sie zusammengestellt.  

  • dorftreffErläuterungen zum Dorftreff Waldangelloch
  • calesthenicsAnschauliches Training an der Calisthenics Anlage in Elsenz
  • mittagsrastMittagsrast auf dem Weingut Pfefferle
  • ojwoErläuterungen zur Sägestation der Offenen Jugendwerkstatt
 

Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Ihr Ansprechpartner:

Dorothee Wagner
Geschäftsführung
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook statisch 05 18

Anmelden

BW100 GR 4C Ministerien MELV

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.