Emotionaler Abschied von Sarina Pfründer auf der Mitgliederversammlung in Sternenfels. Zum neuen Vorstandsvorsitz wurde Marco Siesing, Bürgermeister von Eschelbronn, gewählt.

„Herzlich Willkommen zur ersten Mitgliederversammlung der neuen Förderperiode und zu meiner letzten Sitzung als Vorsitzende“, eröffnete Sarina Pfründer die erste Mitgliederversammlung der neuen Förderperiode in Sternenfels. Pfründer, Bürgermeisterin von Sulzfeld, hatte die Position des Vorsitzes acht Jahre lang inne. Durch ihren anstehenden Amtswechsel zur Stadt Lauffen, gibt sie ihren Posten bei LEADER Kraichgau nun ab. Ein emotionaler Abschied, denn zusammen mit der ehemaligen Geschäftsführerin Dorothee Wagner ist ihr Engagement maßgeblich dafür, dass der Kraichgau wieder LEADER Kulisse geworden ist: „In der ganzen Zeit ist mir die Region sehr ans Herz gewachsen“, so Pfründer.
In der Gießbachhalle standen an diesem Abend 12 Punkte auf der Tagesordnung.
Die fünf Kommunen – Knittlingen, Dielheim, Ubstadt-Weiher, Betten und Sternenfels durften wir zu Beginn der neuen Förderperiode in unserer Mitte willkommen heißen. Nach der Verkündung der Ein- und Austritte, dem Verlesen des Geschäftsberichts und der Entlastung der Kassenprüfer*innen haben wir den Relaunch unserer Webseite angekündigt und die Fördermittel der neuen Förderperiode bekanntgegeben. Insgesamt 3,8 Millionen Euro stehen in den Jahren 2023 bis 2027 zur Verteilung bereit. Neben attraktiven Fördermöglichkeiten lebt die Kulisse vom ehrenamtlichen Engagement der Mitglieder. Nur mit deren Mithilfe gelingt es, die Region nachhaltig zu gestalten, Ortschaften zu beleben und zukunftsweisende Ideen zu verwirklichen. Den Höhepunkt der Sitzung bildeten die Wahlen des Vorstands und des Auswahlausschusses anlässlich der neuen Förderperiode.

Die gewählten Vorstandsmitglieder sind: Vorsitz Marco Siesing (Bürgermeister Eschelbronn), Stellvertreter Frank Werner (Bürgermeister Angelbachtal), Stellver-treterin Simone Ullmann (privat), Schatzmeister Hans-Jürgen Langguth (privat), Beisitz Alexander Becker (privat), Beisitz Antonia Walch (Bürgermeisterin Sternen-feld) und Beisitz Sarah Ohlig (privat).

Marco Siesing (Bürgermeister Eschelbronn) wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt und Sarina Pfründer gratulierte ihm zur seiner Wahl.

Im Anschluss an die Wahl des Vorstands wurde der Auswahlausschuss gewählt, bestehend aus max. 33 gewählten Repräsentanten. Das Gremium vertritt die Region und verkörpert die verschieden Interessengruppen aus Umwelt, Tourismus, Kultur, Landwirtschaft, Wirtschaft und Kommunen.

Mit einer Laudatio für ihre Leistungen und ihren Dienst an der Region, überreichte Stellvertretender Vorsitz Frank Werner Sarina Pfründer zum Abschied einen Präsentkorb mit Spezialitäten aus dem Kraichgau.

Foto: © Alexander Becker

Bildunterschrift: (von links) Stv. Geschäftsführerin Helen Moayer-Schuppenhauer, Beisitzer Alexander Becker, Beisitzerin Sarah Ohlig, stv. Vorsitzender Frank Werner, verabschiedete Vorsitzende Sarina Pfründer, neuer 1. Vorsitzender Marco Siesing, stv. Vorsitzende Simone Ullmann, Schatzmeister Hans-Jürgen Langguth.


Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Kontakt:

Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postadresse: 

Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal

Bitte beachten:
Derzeit eingeschränkte Erreichbarkeit & Bürozeiten.
Bitte unbedingt Termin vereinbaren.

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook statisch 05 18

Anmelden

BW100 GR 4C Ministerien MELV

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.